Jugendherberge Regensburg

Print

Lage & Anreise

Die Jugendherberge befindet sich auf der Donauinsel "Unterer Wöhrd", ca. 15 Min. zu Fuß vom Stadtzentrum entfernt.
Schon im Mittelalter war Regensburg bedingt durch seine Lage ein wichtiger Knotenpunkt - gab es hier doch die einzige sichere Brücke über die Donau zwischen Ulm und Wien. Auch heute ist Regensburg das Zentrum in Ostbayern: zwischen Bayerischem und Oberpfälzer Wald, am Treffpunkt von Donau, Naab und Regen, nahe der tschechischen Grenze. Als "nördlichste Stadt Italiens" gefeiert, findet sich hier für Jedermann das Passende: UNESCO-Welterbe und Geschichte, Wasser und Schiffsfahrten, Natur und Wandern und Radeln, Stadt und Kultur, Handel und Shoppingmöglichkeiten, Universität und junges Leben

Anreise mit öffentliche Verkehrsmitteln

Aus Richtung Nürnberg, München, Passau und Ulm, ca. 30 Gehminuten über die Eiserne Brücke. Busverbindungen vom Hauptbahnhof: Bus Linie 3/8 oder 9 vom Bustreff Albertstrasse zur Jugendherberge (Station Wöhrdstraße Jugendherberge).

Anreise mit Bus/Pkw

A3 Nürnberg - Passau und A9 / A93 München - Hof, Ausfahrt Regensburg - Pfaffenstein, Frankenstraße bis DEZ (Donau-Einkaufs-Zentrum), rechts abbiegen Nordgaustraße. Danach gut ausgeschildert.

Parkmöglichkeiten

Großer, kostenloser öffentlicher Parkplatz neben der Jugendherberge.


PKW-Parkplätze: 10

Kontakt

Jugendherberge Regensburg
Kultur|Jugendherberge

Wöhrdstr. 60
93059 Regensburg

Tel: +49 941 466283-0
Fax: +49 941 466283-20

regensburg@jugendherberge.de


Leitung
Dagmar Elsner

Geokoordinaten

Breitengrad: 49° 1' 15,97"
Längengrad: 12° 6' 36,14"

Deutsche Bahn

[www.bahn.de Anreisebutton]

Anreise mit Kombi-Bahnticket

Günstig anreisen zu Festpreisen